Blogs

Politblog
Stefan Häne am, Freitag 17. April 2015

Der Umwelthedonist – ein grüner Schädling

Der Umwelthedonist – ein grüner Schädling

Umweltschutz ja, aber bitte nicht auf meine Kosten! Diese Haltung kommt in den jüngsten Wahl- und Abstimmungsresultaten deutlich zum Ausdruck.

Anton Schaller am, Dienstag 14. April 2015

Was die Schweiz von Liechtenstein lernen kann

Was die Schweiz von Liechtenstein lernen kann

Das Ländle legt eine erstaunliche Effizienz im Umgang mit drängenden wirtschaftlichen und sozialen Fragen an den Tag.

Baumann Ruedi am, Freitag 10. April 2015

Als der Akustikkoppler krächzte

Als der Akustikkoppler krächzte

Das schleckt keine Geiss weg: Ich bin 63, habe schon ein gutes Dutzend Wahlen erlebt und bin ebenso häufig sonntagnachts zwischen 22 Uhr und 1 Uhr knäppstens an einem Herzinfarkt und leeren Zeitungsseiten vorbeigeschrammt. Man glaubts heute kaum: Aber es gab schon Wahlen, als Handys, Internet und Laptops noch nicht erfunden waren. Die Wahlresultate wurden in […]

Thomas Widmer am, Dienstag 7. April 2015

Mutlos tönen sie alle

Mutlos tönen sie alle

Eine gewisse Ödnis des Ausdrucks ist im Wahlkampf programmiert. Das belegen folgende Selbstschilderungen dieser Tage.

Mark Joób am, Donnerstag 2. April 2015

Vollgeld – was die Schweiz schon immer wollte

Vollgeld – was die Schweiz schon immer wollte

Ein Monopol der Geldschöpfung für die Nationalbank wäre für die Schweiz nichts Neues: Über 100 Jahre lang war der Franken als Vollgeld konzipiert.

Louis Perron am, Dienstag 31. März 2015

Zwei Sieger im Stress

Zwei Sieger im Stress

Der Wahlkampf verlief bis vor kurzem in gewohnten Bahnen. Die Parteien und Kandidaten setzten auf bewährte Strategien und Instrumente.
Für Aufsehen sorgte die Negativkampagne gegen Silvia Steiner. Ein Komitee liess im grossen Stil eine Broschüre verteilen, in welcher Steiner frontal attackiert wurde. Solche Negativkampagnen sind in der Schweiz zwar nicht neu. Sie haben ihren Ursprung im Gegenteil sogar in Zürcher Regierungsratswahlen.

Peter Moser am, Freitag 27. März 2015

Wie Zürich im April, so die Schweiz im Oktober

Wie Zürich im April, so die Schweiz im Oktober

Das taugen die Zürcher Wahlen als Barometer für die eidgenössische Grosswetterlage.

Laurent Bernhard am, Dienstag 24. März 2015

Wahlbörsen sind eine Bereicherung

Wahlbörsen sind eine Bereicherung

Am 12. April 2015 wählen Zürcherinnen und Zürcher ihre Kantons- und Regierungsräte. Der Politblog begleitet das Grossereignis mit einer Reihe von Beiträgen. Den Auftakt dazu macht der Politologe Laurent Bernhard.

Philipp Loser am, Freitag 20. März 2015

Betroffenheitspolitik

Betroffenheitspolitik

Die politischen Vorstösse unserer Parlamentarier entspringen nicht selten purem Eigeninteresse. Das zeigt sich in der laufenden Session deutlich.

Thomas Mattig am, Dienstag 17. März 2015

Tiefe Zinsen schaden der Umwelt

Tiefe Zinsen schaden der Umwelt

Friedrich Dürrenmatt sagte einmal, angesichts drohender Katastrophen verhalte sich die Menschheit wie ein Mann, der von einem zwanzigstöckigen Hochhaus hinunterspringt und bei Stock zehn ausruft: «Es ist ja noch nichts passiert!»

© baz.online